Abhaltewindel "Silberglanz"

exklusive superdünne Abhaltewindel aus Schurwolle und Seide

Abhaltewindel "Silberglanz"

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2 - 3 Wochen

Produktdetails

Created with Sketch.

Eine unserer dünnsten!

Für die besonderen Feiertage oder um jeden Tag zu einem besonderen zu machen - unsere Abhaltewindel "Silberglanz" ist da die beste Wahl.
Absolut umwerfend in Stoffqualität und Design kommt sie mit dezentem Karomuster in verschiedenen Grautönen. Fast silbern wirkt der edle Wollstoff, der durch seinen Seidenanteil einen unglaublichen Glanz erhält. Glatt, fließend und kühl im Griff - dennoch robust genug für den täglichen Gebrauch. Eine Festtagswindel eben, so schön wie die feinen Kleider. 

Der wunderbare Außenstoff stammt aus Italien. Sie ist außerordentlich dünn und dabei wie alle unsere Windeln sehr dicht und dabei atmungsaktiv und temperaturausgleichend. 
Auch bei wärmerem Wetter schwitzt dein Kind in den Wollabhaltewindeln nicht.

Der Windelloden ist aus reiner heimischer naturbelassener Schurwolle. 
 
Innen 100% Schurwolle
Außen 80% Schurwolle, 20% Seide

Größe und Maße

Created with Sketch.

Größe 1
passt ab etwa 3 kg bei ganz kleinen Babys und bis etwa 5 kg
Bauchumfang ca. 28 cm bis 36 cm 


Größe 2

passt ab etwa 4 kg bis 9 kg
Bauchumfang ca. 35 cm bis 46 cm

Größe 3
passt ab etwa 7 kg bis 15 kg.
Bauchumfang ca. 40 cm bis 52 cm 

Je nach Statur ist die Passform individuell und die kg-Angabe nur zur Orientierung 

Pflegehinweise

Created with Sketch.

Wolle ist von Natur aus selbstreinigend und muss nur bei grober Verschmutzung gewaschen werden. Ansonsten reicht es, die Windel an der frischen Luft aufzuhängen, wenn sie feucht geworden ist. 
Da der Loden sehr robust ist und nicht mehr verfilzen kann, darf die Windel bei grober Verunreinigung auch mal vorsichtig mit einer Bürste ausgewaschen werden.

Farbige Stoffe können unter Umständen im Lanolinbad noch etwas ausbluten. 
Bitte separat waschen und fetten. 

  • Handwäsche oder Wollwaschprogramm der Waschmaschine
  • Wollwaschmittel (Waschmaschine) oder Lanolinseife bei Handwäsche verwenden
  • keine scharfen Waschmittel oder Seifen verwenden, die die Wollfasern angreifen (z.B. Gall- oder Kernseife)!
  • nach dem Waschen muss die Wolle mit Lanolin gefettet werden, um ihre wasserabweisende Wirkung zu erhalten und die Wollfasern zu pflegen und geschmeidig zu halten
  • Schleudern nur bis 600 U/min
  • nicht trocknergeeignet
  • nicht bügeln

Pflegeanleitung