Wolltüchlein

Für 

Wolltüchlein

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Lieferzeit 5 - 15 Werktage

Im Bild sehr ihr ein Kind mit 2,5 Jahren, dass das Tüchleich in weiter Einstellung trägt. 

Produktdetails

Created with Sketch.

Unser Wolltüchlein ist aus reiner biologischer Schurwolle, doppelt gelegt und ringsum abgesteppt. Die Wolle saugt sehr gut und fühlt sich nicht so schnell nass an. Sie ist flauschiger und formstabiler als Wolle-Seide-Stoffe. Eine Naht ringsum hält alles in Form - auch nach mehrmaligem Waschen. Unser Label ist dezent im hinteren Bereich angebracht und das Textiletikett kannst du, wenn es dein Kind stört, abtrennen - wir nähen es separat mit ein paar Stichen fest. Hochwertige Jerseydruckknöpfe schließen das Wolltüchlein in zwei Weiten. Der Knopfbereich ist verstärkt, um Einreißen zu verhindern

Und wozu braucht man ein solches Wolltüchlein?
Zum Schutz eurer Windelfreihemdchen aus Wolle-Seide bei stark sabbernden Kindern ist es ideal. Das Hemdchen ist geschützt und wird nicht nass, die Brust deines Kindes bleibt trocken und warm. Das Wolltüchlein ist schnell durchgewaschen und getrocknet.
Auch bei kühlerem Wind bietet es Schutz vor Zugluft ohne dass ein voluminöser Schal von Nöten ist.
 

Größe und Maße

Created with Sketch.

Das Tüchlein passt Kindern ab etwa 4 Monaten (je nach Größe auch eher) und dann bis um den 2. Geburtstag. 

Pflegehinweise

Created with Sketch.

Wolle ist von Natur aus selbstreinigend und muss nur bei grober Verschmutzung gewaschen werden oder wenn sie nach dem Auslüften nicht wieder frisch riecht. 
Ansonsten reicht es, die Nasstasche an der frischen Luft aufzuhängen, wenn sie feucht geworden ist. 
Um die Nasstasche ausreichend wasserabweisend zu bekommen, sollte sie nach jeder Wäsche auf links gedreht und mit Lanolin (Wollfett) behandelt werden. Eine genaue Anleitung dazu findet ihr in der Pflegeanleitung weiter unten. 

Handgefärbte Stoffe können unter Umständen beim Waschen noch etwas ausbluten. Bitte separat waschen und fetten. 

  • Handwäsche oder Wollwaschprogramm der Waschmaschine
  • Wollwaschmittel (Waschmaschine) oder Lanolinseife bei Handwäsche verwenden
  • nach dem Waschen muss die Wolle mit Lanolin gefettet werden, um ihre wasserabweisende Wirkung zu erhalten
  • Schleudern nur bis 600 U/min
  • nicht trocknergeeignet

Pflegeanleitung