Wollüberhose "Wollert" verschiedene Farben

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2 - 3 Wochen

Wollüberhose aus reiner Schurwolle

Produktdetails

Created with Sketch.

Die Wollüberhosen sind innen komplett aus dünnem und sehr dichten Loden aus reiner Schurwolle mit verstärkter gearbeitet. Die Wollüberhose ist, genau wie die Abhaltewindeln aus Wollstrick, diagonal dehnbar, sehr dünn und trägt kaum auf. 

Überhosen aus reiner Schurwolle eignen sich auch hevorragend für die Nacht, da die zweilagige Wolle noch mehr Sicherheit vor dem Auslaufen gibt. Es können auch beim Schlafen auf der Seite keine Nässebrücken entstehen, wie es u. U. bei Überhosen aus Wolle und Dekostoff aus Baumwolle der Fall ist. 
Schurwolle kann bis zu einem Drittel ihres eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. So liegt dein Baby trocken, auch wenn mal ein Pipi verpasst wird und du brauchst keine Bedenken zu haben, dass die Nässe zu schnell nach außen dringt und das Bett feucht wird.
Die Wollüberhosen sind, genau wie die Abhaltewindeln, ausgesprochen dünn und wunderbar schlank im Schnitt. Dadurch bieten sie deinem Kind viel Bewegungsfreiheit und schränken es in seiner freien Bewegungsentwicklung nicht ein.

Für die Füllung der Wollüberhose empfehlen wir die Einlagen jeweils eine Nummer größer zu wählen, da die Wollüberhose breiter und länger geschnitten ist, um mehr Saugmaterial zu fassen.  

Größe und Maße

Created with Sketch.

Größe 1: ca. von Geburt bis 6 kg
Größe 2: ca. 5 - 11 kg
Größe 3: ca. 10 - 14 kg
Größe 4: ca. 13 - 17 kg

Je nach Statur ist die Passform individuell und die kg-Angabe nur zur Orientierung.

Pflegehinweise

Created with Sketch.

Wolle ist von Natur aus selbstreinigend und muss nur bei grober Verschmutzung gewaschen werden. Ansonsten reicht es, die Windel an der frischen Luft aufzuhängen, wenn sie feucht geworden ist. 
Da der Loden sehr robust ist und nicht mehr verfilzen kann, darf die Windel bei grober Verunreinigung auch mal vorsichtig mit einer Bürste ausgewaschen werden.

Farbige Stoffe können unter Umständen im Lanolinbad noch etwas ausbluten. 
Bitte separat waschen und fetten. 

  • Handwäsche oder Wollwaschprogramm der Waschmaschine
  • Wollwaschmittel (Waschmaschine) oder Lanolinseife bei Handwäsche verwenden
  • keine scharfen Waschmittel oder Seifen verwenden, die die Wollfasern angreifen (z.B. Gall- oder Kernseife)!
  • nach dem Waschen muss die Wolle mit Lanolin gefettet werden, um ihre wasserabweisende Wirkung zu erhalten und die Wollfasern zu pflegen und geschmeidig zu halten
  • Schleudern nur bis 600 U/min
  • nicht trocknergeeignet
  • nicht bügeln

Pflegeanleitung